Mit dem Start ins neue Schuljahr 2017/2018 ist am Freitag, den 08.09. auch erstmals unser neues Kooperations-Konzept "Kirche und Schule" mit der Kirchengemeinde St. Pankratius gestartet! Im Gegensatz zu dem vorherigen Modell mit einem Schulgottesdienst jeden Freitag, soll es in Zukunft primär darum gehen, die Kinder auf Entdeckungsreise durch die Kirche zu schicken, um so auf kindgerechte Weise selbst verschiedenste Aspekte der Architektur, Kunst- und Kirchenkultur entdecken, erfragen und verstehen zu können.

 

Eine ganze Horde über 40 neugieriger Drittklässler fand sich pünktlich um 08.00 Uhr an der Kirche ein und wurde herzlich von der Pastoralreferentin Sabrina Kuhlmann und Kaplan Oliver Schmitz begrüßt. Bei dieser Anzahl fiel gar nicht auf, dass (da die Viertklässler auf Klassenfahrt waren) eigentlich nur die Hälfte der Zielgruppe der Dritt- und Viertklässler vor Ort war.

 

Nach ein paar einleitenden Worten und Absprachen und der Verteilung von Namens-Buttons für jedes Kind machten sich alle Kinder im Rahmen einer Kirchen-Rallye hochmotiviert in 2er- und 3er-Gruppen auf den Weg rund um das Kirchengebäude um Antworten auf die verschiedenen Fragen zu finden. So war es gar nicht mal so einfach, trotz Baugerüst herauszufinden, wie viele Eingänge die Kirche hat, welches Motiv die meisten Kirchenfenster ziert usw..

Nachdem alle Fragen beantwortet waren, ging es noch zur Abschlussrunde in den Gemeindesaal. Als zum Ende hin deutlich wurde, dass diese Einheit nun vorbei wäre, und es erst in der nächsten Woche weitergeht, wurden viele enttäuschte Stimmen laut - die Kinder hätten am liebsten direkt weitergemacht :)

Wir freuen uns, dass dieser Auftakt so toll gelungen ist und dass unser neues Konzept offensichtlich bei den Kindern super ankommt! Vielen Dank auch auf diesem Wege nochmal an das Team der Gemeinde St. Pankratius für die großartige Unterstützung und Zusammenarbeit!

 

Kirche 1Kirche 2Kirche 3Kirche 4Kirche 5Kirche 6Kirche 7Kirche 8